REM - Professionelle Immobilienbewirtschaftung
 

Aktuelles zu REM

Um sich für die Zukunft zu wappnen, wird REM laufend weiterentwickelt und pro Jahr mind. ein Release an die Kunden ausgeliefert. Was sich sonst noch alles rund um REM bewegt, erfahren Sie hier.

News

Montag, 29. Februar 2016

GARAIO REM - Der Nachfolger der Immobilensoftware REM

GARAIO REM wurde von Branchenexperten von Grund auf neu entwickelt – entstanden ist eine umfassende Software für die Bewirtschaftung von Immobilien. GARAIO REM ist aber mehr als nur eine Software, es ist das wichtigste Arbeitsinstrument für die heutige Immobilienbewirtschaftung.


Besuchen Sie die GARAIO REM Website und informieren Sie sich über die neue, umfassende Softwarelösung für die professionelle Immobilienverwaltung.


GARAIO REM schafft Zeit für das Wesentliche: Ihre Kunden und Immobilien


GARAIO REM bietet Ihnen innovative Funktionalität gekoppelt mit einer zukunftsorientierten Technologie. Während der Realisierung haben wir drei Ziele verfolgt: funktional, einfach und offen. Diese Eigenschaften helfen Ihnen, Ihre Effizienz zu steigern und gleichzeitig Betriebskosten zu optimieren – wichtige Aspekte, um auch morgen wettbewerbsfähig zu bleiben.


Profitieren Sie von diesen Vorteilen:


  • Durchdachte Unterstützung bei Routinenprozessen
  • Eine selbsterklärende und einheitliche Benutzeroberfläche      
  • Zukunftsorientierte und vollständig webbasierte Technologie
  • Mobile Anwendung auf Mobile Devices wie z.B. Tablets
  • Deckt sämtliche Prozesse der professionellen Immobilienbewirtschaftung ab


GARAIO REM bietet Ihnen eine durchdachte Unterstützung bei Ihren Arbeitsprozessen


GARAIO REM deckt sämtliche Prozesse der professionellen Immobilienbewirtschaftung ab, wie Rechnungswesen, Bewirtschaftung, Stockwerkeigentum*, Kostenmiete, Auftragswesen*, Inkasso/Exkasso und Reporting (* ab Version 1.0).


GARAIO REM wurde gemeinsam von Branchenexperten neu entwickelt.


Fachliche Tiefe in einer idealen Kombination mit technischer Exzellenz – das zeichnet GARAIO REM aus. Ausgewiesene Branchenexperten mit langjähriger Erfahrung haben die Entwicklung der Software geprägt. GARIAO REM ist der Nachfolger der Immobilien-Software REM (Real Estate Management), welche GARAIO im Auftrag verschiedener Immobilienfirmen seit 2001 entwickelt und weiterentwickelt. Diese langjährige Branchenerfahrung hat den Grundstein für die Neuentwicklung von GARAIO REM gelegt und in enger Zusammenarbeit mit ausgewiesenen Branchenexperten haben wir die neue ERP-Software für die Immobilienbranche realisiert. Eine Lösung, die den Anforderungen einer modernen Technologie sowie den Trends wie Cloud Computing, Mobile First, Big Data oder Social Media gerecht wird.


Weitere Informationen zum Produkt GARAIO REM finden Sie auf der Website von GARAIO REM. Melden Sie sich bei uns, wenn Sie an ausführlicheren Informationen oder an einer Live-Demo interessiert sind. Wir freuen uns auf ein persönliches Gespräch.

Ihre Kontaktperson

Lara Azzaro

Business Development Manager

































































































































































































































































































































































































































































































































































































































































































































































































































































































































































































































































































































































































































































































































































































































































































































































































































































































































































































































































































































































































































































































































































































































































































































































































































































































































































































































































































































































































































































































































































































































































































































































































































































































































































































































































































































































































































































































































































































































































































































































































































































































































































































































































Facebook Twitter Print